VX

Das DRY-System   -   Tecnoclima

 

Home
Nach oben

 

Tecnoclima Italien

 

Serie VX

DIE ENTWICKLUNG DER SERIE
  • STROM
  • INNENINSTALLATION
  • WANDGERÄT

 

 Datenblatt

 

Der Lüftungskonvektor der Serie VX

hat ein Stahlblechgehäuse im Farbton RAL 9002 mit geringer Tiefe von 220 mm.

Das Ausblasgitter in schlagfestem Kunststoff ist mit einer seitlichen Klappe versehen, die es erlaubt am Regelungspanel Veränderungen an Temperatur und Luftmenge vorzunehmen.

Der Rahmen besteht aus verzinkten Blechen und dient auch der Aufhängung an Wand oder Decke. Die interne thermische und akustische Isolierung entspricht der Klasse M1. Der Kondensatsammler ist mit einem Ablauf versehen und thermisch isoliert.

Die Austauschbatterie mit hohem Wirkungsgrad (Lamellen mit hoher Reynolds-Zahl) besteht aus Kupferrohren und Alulamellen, blockiert durch mechanische Expansion. Die Batterieanschlüsse verfügen über ein Anti-Torsions-System, manuelle Entlüftungsventile, und Wasserentleerunsgs- Hähne, sind normalerweise links positioniert und können auf Anfrage auch rechts positioniert werden.

Das Ventilationsteil besteht aus 1,2 oder 3 Radialgebläsen mit doppelseitiger Ansaugung, Kunststofflamellen neuester Generation und direkt angetriebenen Motor.

Gegen Thermische Überlastung ist der Motor permanent durch ein Klixon und Betriebskondensator (IP 42, Kl. B) geschützt. Die integrierten Luftfilter sind aus Acryl-Polyesterstoff mit hohem Filterungsgrad und durch die Materialbeschaffenheit durch Wasserreinigung regenerierbar.