SR

Das DRY-System   -   Tecnoclima

 

Home
Nach oben

 

Tecnoclima Italien

Serie SR

HEIZREGISTER ZUR LUFTERWÄRMUNG MIT BRENNWERTTECHNIK
  • GAS / ÖL
  • INNENINSTALLATION
  • AUSSENINSTALLATION
  • STANDGERÄT

Datenblatt

Das Heizregister der Serie SR ist ein Element, das zum Einbau in eine bereits bestehende und/oder ausdrücklich entworfene lufttechnische Anlage zur Lufterwärmung konzipiert wurde.

 

Diese Gerätetypologie wird für eine traditionelle Behandlung der Luft in Zivil- und/oder Gewerbebauten eingesetzt, findet aber auch in verschiedenen Industrieprozessen Anwendung, in denen besondere Leistungsmerkmale gefordert werden.

Das Gerät besteht im Wesentlichen aus einem isolierten Gehäuse, in das der zu behandelnde Luftstrom geleitet wird. Im Gehäuse selbst ist ein Hochleistungswärmetauscher integriert. Dieser überträgt die Wärmeenergie durch den direkten Austausch zwischen den Rauchgasen und dem zu erwärmenden Luftstrom, der durch Kontakt mit den Wärmetauscherflächen erwärmt wird, um dann bedarfsgerecht verteilt zu werden.

Die von diesem Gerät eingesetzte Direktaustauschtechnologie ermöglicht geringere Anlagenkosten, vor allem aber eine konkrete Reduzierung der Betriebskosten.

Die Besonderheit dieser Technologie liegt nämlich in der direkten und sofortigen Übertragung der erzeugten Wärme ohne die leistungsmindernden Umwandlungsphasen an die zu erwärmende Umgebung, wodurch eine viel höhere Gesamtanlagenleistung gewährleistet wird.

SR setzt hochwertige Materialien in rostfreien Stahl ein. Diese Kombination ermöglicht die Verbindung mit zweistufigen und modulierenden Brennern und gewährleistet einen sicheren und langlebigen Betrieb bei Kondensation der Verbrennungsprodukte. Durch diese besondere Eigenschaft kann kontinuierlich und linear die Wärmeleistung des Gerätes je nach dem augenblicklichen Bedarf kontrolliert und im Kondensationsbetrieb die Betriebswirtschaftlichkeit maximiert werden.

Aufgrund dieser Technik eignet sich das Gerät auch zur kompletten Außenlufterwärmung, die bekanntlich je nach der Jahreszeit unterschiedliche Temperaturen aufweist. Da die Zufuhr der zu behandelnden Luft horizontal oder vertikal auf dem Gerät installiert werden kann, können alle anlagenspezifischen Anforderungen gelöst werden. Die Sicherheit des Geräts wird von internationalen Stellen mit anerkannter Professionalität und Kompetenz bescheinigt.