CF-GAS/P 600-700

Das DRY-System   -   Tecnoclima

 

Home
Nach oben

 

Tecnoclima Italien

Serie CF-GAS/P

AUTONOME KOMPAKTE LUFTAUFBEREITUNGSEINHEIT MIT HOHER GESAMTLEISTUNG
  • GAS

  • AUSSENINSTALLATION

  • STANDGERÄT

Datenblatt

 

Die autonomen, kompakten LUFTAUFBEREITUNGSEINHEITEN CF-GAS/P 600-700 sind Geräte zur Vollbehandlung der Luft. Im Gerät integriert sind Technologien zum Filtern, Erwärmen, Kühlen und Entfeuchten der aufzubereitenden Luft in Wohnräumen, Gewerbe- und Industriebereichen, usw. Die Kühlung erfolgt ohne Zwischenmedium durch mechanische Verdichtung und Direktexpansion des Kältegases, in zwei unabhängigen Kühlkreisen.

Zur Optimierung des Verbrauchs für die sofortige Energieleistung setzt die Heizung zwei getrennte Systeme ein: die Technologie „Wärmepumpe“ oder die Technologie, „Direktaustausch“ mit Hochleistungswärmetauscher. Die Wärmepumpe wird bei Temperaturen bis zu +5°C geschaltet, wohingegen bei niedrigeren Temperaturen bis zu -20°C automatisch auf einen Gasbetriebenen Wärmetauscher aus rostfreiem Stahl umgeschaltet wird. Die von diesem Gerät eingesetzte Direktaustauschtechnologie ermöglicht geringere Anlagenkosten, vor allem aber eine konkrete Reduzierung der Betriebskosten.

Die Besonderheit dieser Technologie liegt nämlich in der direkten und sofortigen Übertragung der erzeugten Wärme ohne die Leistungsmindernden Umwandlungsphasen an die zu erwärmende Umgebung, wodurch ein viel höherer Gesamtanlagenwirkungsgrad gewährleistet wird.

Alle Funktionen werden völlig automatisch über einen elektronischen Regler auf dem Gerät gesteuert. Dieser Regler kann mit einer benutzerfreundlichen Fernsteuerung oder mit anderen komplexeren Vorrichtungen zusammengeschaltet werden. Der besondere Aufbau des Gerätes mit vertikaler Strömungsumkehrung, horizontalem Luftlauslass und Luftansaugung an der selben Seite, ermöglicht die Lösung unterschiedlichster anlagentechnischer Anforderungen.

Die sorgfältige und witterungsbeständige Ausführung des Gehäuses macht das Gerät absolut geeignet für die äußere Installation ohne weiteren Schutz, auch bei extremen Klimabedingungen bis Außentemperaturen von -45°C (Spezifisches Kit notwendig).

Thermisch entkoppelt mit sorgfältig geschnittenen waschbaren Innenpaneelen und integrierten Abläufen, werden auch die Anforderungen an die Hygiene erfüllt. Das Zusatzmodul für die Mischung und Erneuerung der Luft M-CF erlaubt die Komplete Luftaufbereitung der Räume. Anhand einer umfangreichen Zubehörpalette können die Anlagen für alle Einsatzfälle ausgerüstet werden. Die Sicherheit des Gerätes wird von internationalen Stellen mit anerkannter Professionalität und Kompetenz bescheinigt.